REISEZIELE

Jagdschloss Kotelow

Wo die Zeit zur Ruhe kommt.

Südseite mit Schlossteich

Unbeschwerte Augenblicke, die in Ihrer Erinnerung sicherlich sehr lange nachwirken, werden Ihnen hier versprochen. Schon 1733 – im Jahr seiner Errichtung – hielt die Tradition der Muße und des Schöngeistes Einzug in das barocke Herrenhaus. Hier fanden regelmäßig Musikabende oder politische und philosophische Abende statt. Unter Wahrung der alten Bausubstanz wurde das Haus liebevoll in bester Handwerkstradition restauriert und eingerichtet.
So steht das Haus heute Gästen für Urlaub und Freizeit offen, die in idyllischer Landschaft wunderbar erholsame Tage mit langen Spaziergängen verbringen möchten. Für Übernachtungen werden sehr individuelle, romantische Doppelzimmer mit eigenem Bad angeboten.

Bei Ausstattung der Zimmer wurde vor allem auf Details, wie edle Seidenvorhänge, eine historische Farbgebung und original aufgearbeitete Holzböden, wie auch Lehmputz, der zu einem idealen Raumklima beträgt, Wert gelegt. Für die Dauer des Aufenthaltes wird ein individueller Service angeboten – ob Frühstück, Mittag-, Abendessen oder High Tea.
Das Haus steht nicht nur Einzelreisenden, sondern auch als Tagungsort, für Veranstaltungen, Geburtstage und Hochzeiten zur Verfügung.

Kontakt
Schlossallee 2
Kotelow Galenbeck
Deutschland

Tel: 03960 72 65 70
http://www.jagdschloss-kotelow.de/
Frühblüher auf der Wiese am Schloss
Weißstörche nisten oft in der Umgebung
Allee nach Kotelow
Nordseite des Schlosses
Das besondere Ambiente des Schlosses zeigt sich in vielen Details.
Die Zimmer selbst strahlen eine tiefe Ruhe aus.
Hohe helle Räume prägen das Schloss.
Der prunkvolle Speisesaal
Das Torhaus in Kotelow ist eine Besonderheit. Hier eine Winteraufnahme.

IN DER NÄHE